auf einem orientalischen Markt…………..

orient6a

…….ist es wundervoll bunt. Es gibt Tänzer/innen, Feuerspucker/innen, Schlangenbeschwörer/innen, Akrobat/innen und natürlich Marktbesucher/innen. Mit Hilfe bunter Chiffontücher und zu orientalischer Musik (z.B. hier) schlüpfen die Kinder in die entsprechende Figur ihrer Wahl (also Tänzer,Feuerspucker….). Ein Kind ist „Marktbesucher“. Dieser flaniert über den orientalischen Markt.

Währenddessen legt die Yogalehrerin vor jedes Kind einen zusammengefalteten Zettel auf dem eine Yogaposition steht. Der Marktbesucher bleibt vor einem Kind seiner Wahl stehen und schaut kurz dessen Darbietung zu . Der Marktbesucher öffnet den Zettel und nennt die Yogaposition- alle nehmen diese ein.

Nun können die Kinder einen andern Akteur darstellen und der Marktbesucher wechselt auch.

orient10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s