DIY – ein kleiner Yogi

IMG_1973


Vor einiger Zeit habe ich auf einem Flohmarkt eine Barbiepuppe gefunden- für 2 Euro 🙂 . Barbies sind total beweglich- damit kann man viele Yogahaltungen darstellen.

IMG_1786

Da ich aber einen kleinen Yogi haben wollte…….. bekam die Barbie eine zweite Haut (aus einer alten Decke), einen großen Kopf ……. eine Locke……. ein neues Gesicht und ein Yoga Outfit:

2014-06-23

Er kann nun super Yoga machen……….

….. und hüpft fröhlich beim Creadienstag, bei Meertje und beim Upcycling Dienstag vorbei .

Habt’s wundervoll !

21 Thoughts

  1. Liebe Ute
    Vor einiger Zeit durfte ich 2 Yogis bei dir bestellen. Wir lieben unseren Yogi und sein Yogi Baby für Nadine über alles. Danken dir nochmals von Herzen.
    Gruss Dagmar mit Nadine und Jonathan

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Ute,
    ich schmeiss mich weg!
    Bei dem Bild des „Werdegangs“ mußte ich richtig lachen, wie toll diese Idee ist und wie charmant der Yogi daher kommt. Echt großartig!
    Sei lieb gegrüßt und genieße einen wundervollen Sommer. Danke für Deine netten Worte.
    Nina

    Gefällt mir

  3. Du zauberst mir mal wieder ein breites Lächeln ins Gesicht. Diese Verwendung einer Barbiepuppe ist voll genial und sprengt jegliche normale Vorstellungskraft. Wie kommt man auf sowas??? Vor allem ist die Umsetzung deiner Idee absolut ansprechend. Großes Kompliment vonKarin

    Gefällt mir

  4. Das ist die allersüsseste Barbiepuppe, die mir je begegnet ist!!!;-)
    Eine tolle Idee, und so klasse in Collageform gebracht.
    GLG von Monika, die aus ihrer Postpause in den nächsten Tagen wieder auftaucht 🙂

    Gefällt mir

  5. Wie cool ist das denn? Irgenwie typisch für dich! 😉 Echt genial und die Fotos sind auch klasse! Du hast meinen Abend echt erheitert mit deinem kleinen Yogi! 😉
    GLG Biggi

    Gefällt mir

  6. Du bist einfach genial!!!! Ich schmunzle immer noch über deine großartige Idee, die Barbie einfach zu verkleiden! Soooooo großartig! Der kleine Yogi sieht wunderschön aus! Eigentlich solltest du mehrere davon herstellen und sie dann verkaufen. Das wäre bestimmt der Renner! Absolut genial! Ich liebe den kleine Kerl! Ganz liebe Grüße und bis bald wieder… Michaela 🙂

    Gefällt mir

  7. Wie großartig! Eine zutiefst sympathische Verwandlung ist das und eine richtig gute Idee. Wie sie ihren Raumanzug besteigt, das ist schon toll, aber es wird ja noch besser, als der Kopf verschwindet – und das Endergebnis ist dann ganz und gar hinreißend. Da behaupte doch noch mal jemand, dass sich das Wesen einer Person nicht wirklich ändern kann – hier ist der Gegenbeweis. 😉

    Liebe Grüße,
    Maike

    Gefällt mir

  8. Hallo liebe Ute,

    Entschuldige den Ausdruck, aber die Idee ist ja mal geil! Toll die Barbie zu verwandeln. Is ja unglaublich wie anders und plastsch das jetzt aussieht wenn mr. Yogi da eine Übung zeigt.
    ganz ganz toll!

    Liebe grüße von Sissi

    Gefällt mir

  9. Liebe Ute,
    ich bin aus meiner Versenkung wieder aufgetaucht (Mail folgt). Und ganz begeistert von Deiner genialen Idee! Auf sowas muss man kommen. Wer will noch Barbie, wenn er Yogi haben kann!?? Entzückend!
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    Gefällt mir

  10. Guten Morgen liebe Ute,
    das ist ja MEGAGENIAL! Diese Verwandlung hat sich rentiert, ein toller kleiner Yogi ist entstanden! ich bin begeistert!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.