Yoga Selbstversuch: Yoga Nidra

meer

Heute gibt es Neuigkeiten von Kiyoka über ihren Selbstversuch täglich Yoga Nidra anzuwenden.

 „Hallo Ihr Lieben, mein Fazit nach knapp zwei Wochen Yoga Nidra:

Ich mache weiter!!!!………….“

Den Bericht findest du hier als Kommentar. Yoga Nidra ist eine Tiefenentspannung. Echte Entspannung ist sehr wichtig in unserer heutigen Zeit, in der wir ständig erreichbar sind, immer und überall 100 % geben sollen/ wollen/ müssen. Jeder stöhnt „der Tag hat definitiv zu wenig Stunden“ – wann können wir wirklich  abschalten und unserem Körper und vor allem unserem „Kopf“ Erholung gönnen? Ist es ein Wunder dass die Zahl der „Burnout“ Patienten mehr und mehr steigt?

Gestern früh habe ich mir einen sehr interessanten Vortrag im Fernsehen angesehen: „Der getriebene Patient- Irrwege der Medizin und des modernen Lifestyles„. Wie spannend! – ganz besonders die darin beschriebenen Aufgaben des nervus parasympathicus erfüllt Yoga Nidra perfekt. Das kann ich spüren, täglich wieder. Meine Lieblings Yoga Nidra CD beginnt mit den Worten:

„……während Yoga Nidra gibt es nichts für dich zu tun“

Ist das nicht wundervoll?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s