Stundenbild: Yogihüpfer

spiel11

In dieser Yogastunde haben wir das Spiel Yogihüpfer gespielt. Die letzte Stunde vor den Ferien spiele ich immer ein Spiel mit den Kindern.

Material: das Spiel „Yogihüpfer“ , Material für unsere „Mitte“: Kerze, Redestab, Klangschale und ein schönes Tuch
Wir beginnen mit unserem Begrüßungsritual: namaste…….

Rederunde: Was machst du tolles in den Osterferien?

Atemübung: Blumenatmung

Aufwärmübung: Sonnengruß

Anschließend habe ich das Spielfeld aufgebaut, den Kindern hatte ich ein Schälchen mit Oster-Dekoeiern und Häschen gegeben, mit denen sie das Spielfeld dekorieren konnten und dabei erklärte ich ihnen wie das Spiel geht.

014

Es hat den Kindern sehr gut gefallen- sie hatten ganz tolle Ideen unter welches Thema man das Spiel noch stellen könnte. Sie haben beim Spielen bekannte Yogaübungen wiederholt, neue dazu gelernt und gemeinsam Strategien ausgearbeitet wie sie auf die Überraschungseier kommen

Wir haben etwa 30 Minuten gespielt bis die Kinder am Ziel waren.

Zum Abschluß haben wir uns verabschiedet mit dem indischen Gruß.

namaste und schöne Ferien ihr Lieben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s