DIY – ein leuchtender Teppich

IMG_9924

Nachdem ich letzte Woche ein Minimini-DIY gemacht habe und damit einen schönen, faulen Nachmittag in der Sonne verbracht habe, ging es mit frischem Elan daran den Wollberg abzubauen. Lange schon steht dieses DIY auf meiner „Will ich unbedingt ausprobieren – Liste“.

Man befreie einen Leuchtschlauch aus seinem trostlosen Keller-Dasein, erklimme den Wollberg auf der Suche nach der Wolle seiner Wahl und nehme eine dicke Häkelnadel – und los geht’s:

Um den Leuchtschlauch werden ganz einfach feste Maschen gehäkelt…….. zwischendurch stecke ich immer mal wieder den Stecker in die Steckdose und erfreue mich am Leuchten.

IMG_9979Der leuchtende Teppich fliegt mit lieben Grüßen zum Creadienstag, zu Meertje, zum Upcycling Dienstag  , zu Häkelliebe , zu Kanoschl und am Freitag zur Linkparty von Art of 66

36 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s