DIY – Picknick- / Partybesteck

IMG_2778

Nach einer ausgiebigen Offline-Zeit bin ich nun wieder zurück 🙂 . Diese war nicht geplant- es hat sich einfach so ergeben dass das „real Life“ so viel Platz einnahm und dass ich keine Lust auf Internet hatte…..

Zeit hatte ich! Zeit für Überlegungen wie : MEHR RADFAHREN ! Schwer verliebt in dieses Fahrrad bin ich. Den Plan im Kopf mir endlich ein neues Fahrrad anzuschaffen, bin ich ihm beim Radhändler meines Vertrauens begegnet. Nach dem Probefahren war es völlig um mich geschehen………. grandios dieses Rad! Dann gibt es auch noch diesen Korb dafür ……. hach!

Die Sache hat nur einen Haken ! Absolut unwissend hatte ich fest damit gerechnet dass ein Fahrrad so 200-300 Euro kostet. Dem ist nicht so ! Und ich bin zu geizig mir das zu gönnen.  Ein schönes Wellness- Wochenende mit meiner Tochter könnte ich dafür haben…… oder ein tolles neues Objektiv für meine Kamaera……. aber ich könnte sogar mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren…… müsste nicht überall mit dem Auto hinfahren……… Kampf im Kopf !

Ich hatte einen Traum…..

Mit dem Traumrad und meinem Mann radelte ich eine wunderschöne Allee entlang, im Korb leckeres Essen, erfrischende Getränke, auf dem Weg zu einem wunderschönen Picknickplatz. Die Sonne scheint sachte durch die Bäume, wir schlemmen und genießen den Tag……….

Während der Kampf weiterhin in mir wirkt, habe ich schon einmal Picknickbesteck gebastelt:

IMG_2776

Einfaches Holzbesteck wurde beklebt mit Maskingtape und mit einem Tissue-Tassel aufgepeppt.

Das Picknickbesteck oder auch Partybesteck schicke ich zum Creadienstag und zu Meertje mit vielen lieben Grüßen.

Habt’s wundervoll !

 

13 Kommentare

  1. Hey, ich hoffe, es geht dir gut. Der letzte post liegt ja schon lange zurück.
    Ich will hoffen, dass es nur blogmüdigkeit oder ein Päuschen ist, und keine ernsteren Ursachen hat.
    Ich wollte dich hiermit mal ganz lieb grüßen und dir mitteilen, dass ich deine schönen Ideen vermisse.
    LG,
    Monika

  2. Liebe Ute!

    Was für ein schöner Montag!!! Es gibt einen Anlass zum Feiern! Ich habe dir heute den „Liebsten Award“ verliehen! Also, wenn du Lust und Laune hast, dann kannst du gerne bei der Aktion mitmachen. Ich denke, du weißt bestimmt wie das läuft – oder?! Ich hätte jedoch keine elf Fragen an dich, sondern nur eine einzige: „Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?“ Wenn du keine Lust hast mitzumachen, dann verstehe ich das natürlich absolut. Ich bin ja selbst immer so hin und her gerissen. Passt das zu mir und meinem Blog? Oder nicht? Nach langem Zögern habe ich mich dieses Mal entschieden die Fragen der Bloggerin, die mich nominiert hat, zu beantworten, mir eine neue Frage auszudenken und elf andere Bloggerinnen zu nominieren. Und du bist dabei!!! 🙂

    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Tag dir… Michaela 🙂

  3. Liebe Ute! Dein Picknickbesteck ist der absolute Hammer! Wenn ich dein farbenfrohes Besteck anschaue, fange ich gleich an zu träumen von einer Mexikanischen Fiesta mit bunten Farben, viel Lachen und leckerem Essen. Das ist ja sooooo goldig!!! Jetzt drücke ich dir die Daumen, dass du auch bald auf dem traumhaften Fahrrad sitzen kannst und zu deinem Picknick fahren kannst. Das Fahrrad würde mir auch absolut gefallen! Genieße deine Auszeit! Manchmal muss man einfach mal abhauen und Abstand bekommen. Alles stehen und liegen lassen. Unser Urlaub hat mir auch total gut getan. Den hatte ich auch dringend notwendig. Ehrlich! Ganz, ganz liebe Grüße… Michaela 🙂

  4. Liebe Ute,
    schön dass du wieder da bist! 🙂
    Das Rad ist wirklich ein Traum und das Körbchen dazu ist auch total süß! So ein Rad ist ja eine Anschaffung für viele Jahre, ich finde da kann man sich schon was tolles gönnen.
    Wir haben unsere Traumräder seit 8 Jahren und sind immer noch total happy damit!
    Wenn du nicht so viel Geld ausgeben willst, kannst du dich ja auch mal auf dem Gebrauchtmarkt umschauen, da hat meine Freundin ein ganz tolles Rad für 50 € bekommen.
    Dein Picknickbesteck gefällt mir auch gut und dein neuer Blogstyle auch!
    Liebe Grüße
    Biggi

  5. Ach, so ein Fahrrad begleitet einen doch auch seeeeeeehr lange! Und wenn Du Dich jeden morgen freust auf deinen Drahtesel ist es doch die beste Geldanlage! Und das Fitnessstudio kannst Du Dir auch sparen!
    Dein schickes Picknickbesteck gefällt mir übrigens auch fabelhaft 😉
    GLG oOhanna

  6. Guten Morgen liebe Ute,
    wie schön, daß Du wieder da bist *freu*
    Was Träume so alles bewirken können, Dein Picknickbesteck ist wunderschön!
    Und ….Trüme soll man nie aufgeben ;O)
    Ich drück Dir fest die Daumen, daß Du doch noch zu Deinem Wunschrad kommst :O)))
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s