eine riesige Schlange

Heute habe ich eine Schlange (weiter)gemacht. Ganz fertig ist sie nicht geworden- das Füllmaterial ist ausgegangen. Denn ganz spontan muss sie länger werden. Mir schwirrt eine Spiel- Idee mit der Schlange in Kopf herum, dazu muss die Schlange aber sehr sehr lang sein……….das Spiel muss ich noch im Detail weiterdenken, das gibt es dann demnächst auf meinem Blog.

So- hier kommt erst mal ein Foto der Schlange:

schlange3

Und hier kommt die Anleitung:

Du benötigst verschieden farbige Kuschelsocken, Füllwatte, Nadel und Faden, Augen und rotes Moosgummi

schlange

Schneide die Socken in der Länge, die du haben möchtest ab. Ich habe mit dem Schwanzende begonnen. Dann mit Füllmaterial auffüllen, das nächste Farbteil annähen, befüllen………usw.

schlange1

Für den Kopf habe ich aus fester Pappe Ober-/ Unterkiefer ausgeschnitten, die Pappe „Unterkiefer“ vorne in die Socke geschoben (also in den Fußteil). Die Unterseite des Schlangenkopfes wird etwas gepolstert. In den oberen Teil der Socke wird die Pappe „Oberkiefer“ hineingeschoben, mit Füllmaterial aufgepolstert und der Kopf geformt.

schlange1aWie gut dass ich ein Blog-Ideenbuch habe 🙂 darin gibt es nämlich eine Skizze!

So- nun ist die Schlange schon fast fertig! Nun noch schnell die Zunge aus Moosgummi ausschneiden und ankleben, bewegliche Augen aufkleben- Fertig !

schlange2

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s