3. Dezember

IMG_4030

Willkommen ihr Lieben ! Geht’s euch gut? Damit es euch euch gleich noch besser geht, seht her was sich hinter dem 3. Türchen verbirgt:

Weihnachtsyoga

Yeah ! Rutschfeste Socken an und ab in die Kuschelecke. Wenn Ihr eine Yogamatte habt, rollt sie aus. Ansonsten achtet darauf dass ihr nicht rutscht.

Setzt euch im Schneidersitz oder Fersensitz hin. Atmet tief ein und aus, ganz langsam durch die Nase einatmen und noch langsamer ausatmen. Macht dies 5-10 mal. Solange bis ihr merkt dass ihr ruhiger werdet.

Zeigt eurem Kind die Übungen und macht sie dann zusammen. Erfindet schöne Beschreibungen:

.

Ich bin eine wunderschöne grüne (oder rote oder glitzernde) Christbaumkugel………..

IMG_3981

.

ich bin ein starker Zacken und gehöre zu einem gigantischen Stern

IMG_3974

.

ich bin der strahlendste Stern im ganzen Universum

IMG_3976

.

ich bin die größte Tanne im Wald

IMG_3977

Falls ihr heute einen wackeligen Tag habt, stellt den Fuß an die Knöchel. Dann das Standbein wechseln.

IMG_3978

.

ich bin das aller aller leckerste Vanillekipferl der Welt

IMG_3979

Bitte nach beiden Seiten „kipferln“ 🙂

IMG_3980

.

Lasst uns Weihnachts-Yoga- Übungen erfinden! Hat jemand Ideen ?

So- jetzt seid ihr schön gedehnt und gestreckt. Legt euch gemütlich nebeneinander in die Advents-Kuschel-Ecke und spürt nach…….. und genießt.

Happy 3. Dezember !

8 Kommentare

  1. Wie niedlich du das gemacht hast!!
    Zu schade, dass meine Kinder eher etwas genervt auf das Wort „Yoga“ reagieren.
    Es stört eher, wenn Mama das macht, weil in dieser Zeit mal keine Bedienung zur Verfügung steht ;-).
    LG
    Isabell

  2. Pingback: asana | pünktchen .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s