DIY – table of fame

IMG_3757

Die „Stars“ in unserer kleinen Welt sind unsere Familie und Freunde. Menschen die wir gerne um uns haben, mit welchen wir uns wohl fühlen, mit denen wir viele Erlebnisse und tolle Momente teilen. Unsere persönlichen Stars eben.

Für das nächste gemütliche Miteinander möchte ich dies zum Ausdruck bringen – mit einem „Table of Fame“. Ein reichlich gedeckter Tisch mit schönen Blumen und für jeden einen Stern. Diesen kann jeder unterschreiben, mit schönen Worten oder Zeichnungen schmücken- ganz nach eigenem aktuellen  Empfinden.

Ein paar Probeexemplare haben ich gerade gemacht. Aus Modelliermasse und einem Glasdeckel  als Formgeber habe ich quadratische Untersetzer gemacht. Nach dem Trocknen werden die Untersetzer etwas geschliffen um Unebenheiten etc auszugleichen. Anschließend wird ein Stern mit (wieder ablösbarem) Sprühkleber auf dem Untersetzer fixiert und bemalt. Den Stern entfernen, trocknen lassen und mit Klarlack  lackieren.

Mein Plan war es die Untersetzer mit einem zusätzlichen Drahtstern zu dekorieren. Aber ich konnte meinen kleinen Sternaustecher (als Biegehilfe) nicht finden. So kam es zu der Idee die Namen mit Draht zu schreiben.

IMG_3760

IMG_3757

IMG_3754

IMG_3758IMG_3759

Das Namenschreiben muss ich noch ein bißchen üben…… Mit oder ohne Perlen – da bin ich mir auch noch nicht sicher. Was meint ihr?

verlinkt mit Creadienstag, Meertje und  Scharly’s Kopfkino

habt’s wundervoll – einen tollen, kreativen Dienstag 🙂

7 Kommentare

  1. Das schaut toll aus! Und ich persönlich finde ohne perlen schicker, aber Du hast Dich sicher längst selbst entschieden!
    Liebe GRüße,
    Nike
    Ps: Moah, immer wieder aus den Augen verloren, jetzt ENDLICH mal bei Bloglovin geadded… noch mehr Grüße!

  2. Irgendwie weihnachtlich und doch auch nicht. Eignet sich fürs ganze Jahr und gefällt mir sehr. Ich bin ja sowieso ein Bierdeckel-Fan und finde sie überhaupt nicht spießig. Die Idee mit den Namen finde ich auch äußerst nett. Für meinen Geschmack gern ohne Perlen, aber ich gebe zu, dass der Namenszug mit Perlen cooler wirkt. Toll!
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

  3. Liebe Ute,
    deine Idee ist einfach herzallerliebst und genial! Mit so viele Liebe erdacht und gemacht. Ich glaube, du bist die beste Freundin, die man sich vorstellen kann. Deine Freunde werden überwältigt sein!!!! Ich wäre auf jeden Fall sprachlos und ganz aus dem Häuschen. Wunderschööööööööööö!!!!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag dir… Michaela 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s